Klassifikationsstandard
ETIM

Was ist der ETIM Standard?

ETIM steht für Europäisches Technisches Informationsmodell. ETIM e.V. wurde 1999 gegründet und das ETIM-Datenmodell ist heute ein Industriestandard in Deutschland, Europa und darüber hinaus. Bereits über 300 Unternehmen in Deutschland nutzen ETIM, in ganz Europa sind es weitaus mehr. Der Klassifikationsstandard bietet Unternehmen eine absolute Investitionssicherheit und maximale Langlebigkeit.

ETIM umfasst alle technischen Artikel von der Elektrik bis zur Sanitärtechnik, indem alle Produkte bewertet und genau beschreiben werden. Mit ETIM nutzen alle Beteiligten die gleiche Produkt- und Katalogdatenbank.

Da der Aufbau und die Beschreibungsstruktur der Produktinformationen gleich sind, entfallen Datenformatierungen und -anpassungen, was zu einem reibungslosen und schnellen Produktdatenaustausch zwischen Herstellern und Händlern in der technischen Industrie führt. Hersteller, die ihr gesamtes Produktsortiment im ETIM-Format bereitstellen, unterstützen aktiv ihren Verkaufserfolg bei Geschäftspartnern und Großhändlern.

Die standardisierten und klassifizierten Daten werden in medienneutrale Datenbanken wie ERP, WMS oder PIM hochgeladen und können in Online-Marktplätzen, Print-/Elektronik-Katalogen und anderen E-Commerce-Kanälen genutzt werden.

ETIM-Daten sind die ideale Basis für optimale IT-Prozesse und Strukturen im eigenen Unternehmen und ermöglichen erfolgreiches Partnermanagement, einen transparenten Vertrieb und mehr Sichtbarkeit im E-Commerce. Die Datenpflege und -qualität steigt durch die Identifizierung von Dubletten und die Entsorgung ungenutzter Daten. ETIM ist so strukturiert, dass die Nutzung für andere Industriestandards, z.B. ECLASS, problemlos möglich ist.

Ein Überblick über die Vorteile von ETIM:

  • Aktive Verkaufsförderung
  • Signifikante Kosteneinsparungen auf allen Ebenen des Handels
  • Interne Datenverwaltung immer auf dem neuesten Stand
  • Investitionssicherheit
  • Offen für andere Standards (z.B. ECLASS)

Wie hilft Ihnen e-proCAT mit dem ETIM-Standard?

Sie sind Hersteller, Händler, Einkäufer oder Online-Shop-Administrator?

Sie erstellen oder empfangen elektronische B2B-Kataloge und ETIM-klassifizierte Produktdaten?

e-proCAT ist die branchenführende Softwarelösung für elektronische B2B-Kataloge im BMEcat-Format und die Klassifizierung von Produktdaten gemäß dem ETIM-Leitfaden. Glänzen Sie vor Ihren Kunden und Geschäftspartnern, indem Sie exzellente Produktdaten ohne Fehler bereitstellen und Transaktionen so nahtlos wie möglich gestalten. Erfahren Sie hier alle Vorteile von e-proCAT für Ihre ETIM-Produktdaten.

  • Klassifizieren Sie Produktdaten nach ETIM. Suchen und finden Sie ETIM-Klassen innerhalb des ETIM-Standards.
  • Produktdaten innerhalb verschiedener ETIM-Releases oder zu anderen Standards wie ECLASS umklassifizieren.
  • Füllen und beschreiben Sie ETIM-Merkmale
  • Prüfen und validieren Sie Ihre klassifizierten Produktdaten. Garantieren Sie fehlerfreie ETIM-Daten
  • Reichern Sie Ihre elektronischen b2b-Kataloge durch die Integration von ETIM in Ihre BMEcat-Kataloge an
  • Bearbeiten Sie Ihre ETIM-Klassifikationen in e-proCAT und passen Sie Ihre Warengruppen an
  • Konvertieren Sie Ihre ETIM-Codes in Klartext

e-proCAT ist Ihre ETIM-Lösung

Sobald Sie sich für den ETIM-Standard entschieden haben, können Sie Ihre bevorzugte ETIM-Version in e-proCAT auswählen und Ihre Produktdaten sofort hochladen. Beginnen Sie mit der Zuordnung Ihrer Produktstammdaten mit den entsprechenden ETIM-Feldern, unterstützt durch e-proCAT’s Smart Suggestions. Nutzen Sie die Massenbearbeitungsfunktion, um fehlende Produktdaten einfach zu ergänzen. Anschließend können Sie Ihren fertigen ETIM-Katalog für viele Anwendungsfälle exportieren:

Überzeugen Sie sich selbst

Melden Sie sich für eine kostenlose Demo an und erstellen Sie noch heute Ihren ersten B2B-Katalog!

KOSTENLOSE DEMO
KONTAKTIEREN SIE UNS